ARK - Kibble Rework

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ARK - Kibble Rework

      Wir hatten ja schon im Discord drüber geredet und ich habe mal die Beta-Infos dazu raus gesucht.
      Wenn das ganze dann auf die Live-Server kommt ist derzeit noch nicht kommuniziert worden, sollte aber Anfang Februar spätestens wirksam sein.

      Kibble:

      Allen Eiern wirde ein Wert zugewiesen, der auf der Größe und Seltenheit des Eies basiert.
      Diese Größen umfassen: Extra Small, Small, Medium, Large, Extra Large und Special.
      Die Eier werden in einem Rezept verwendet, um Kibble mit einem übereinstimmenden Wert zu erzeugen.
      Dazu gehören: Basis, Einfach, Normal, Überlegen, Außergewöhnlich und Außergewöhnlich.

      Die Rezepte für diese neuen Kibbles lauten wie folgt:

      Basic: 5 Fibre, 5 Mejoberries, 10 Fingerlinge, 10 Amarberries, 1 gekochtes Fleisch, 1 extra kleines Ei
      Einfach: 5 Fibre, 5 Mejoberries, 2 Rockarrot, 1 gekochter Fisch, 1 kleines Ei
      Normal: 5 Fibre, 2 Savoroot, 2 Longrass , 1 gekochtes Trockenfleisch, 1 mittelgroßes Ei
      Überlegen: 5 Ballaststoffe, 2 Zitrone, 2 seltene Pilze, 1 gekochte Primzahl, 1 Saft, 1 großes Ei.
      Außergewöhnlich: 5 Ballaststoffe, 10 Mejoberries, 1 seltene Blüte, 1 fokales Chili, 1 extra großes Ei
      Außergewöhnlich: 5 Ballaststoffe, 10 Mejoberries, 1 Honig, 1 Lazarus-Chowder, 1 spezielles Ei

      In Bezug auf zuvor hergestellte Kibble:

      - Alte Kibbles werden nicht gelöscht und erben ihre neuen "Werte / Farben" entsprechend.
      - Alte Kibbles funktionieren immer noch, um die entsprechenden Kreaturen zu zähmen.
      - Altes Kibble kann nicht mehr hergestellt werden, nur die neuen Typen können hergestellt werden.