ARK: Zeigt her eure Kreaturen.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ARK: Zeigt her eure Kreaturen.

      Es ist das besondere Alleinstellungsmerkmal von ARK und erinnert verblüffend an die alten Features aus Star Wars Galaxies: Das Creature Handle!
      Das einfangen, zähmen, trainieren, reiten und reproduzieren von Tieren im Spiel.
      Selbst 15 Jahre nach dem SWG-Release erinnere ich mich noch immer an das eine oder andere besondere Reittier aus dem Spiel. So sehr fühlte man sich seinen Tieren verbunden.

      In Ark ist diese Verbundenheit mitunter noch stärker, da die Tiere sehr viel natürlicher, niedlicher und herausfordernder sind.
      Auch der Pflege-Aufwand ist sehr viel höher, ganz zu schweigen von der Gefahr, dass man seine gezähmten Tiere jederzeit verlieren kann.
      In SWG konnte ich meine Tiere jederzeit in mein bestens behütetes Inventar packen und wusste sie dort sicher bis zum nächsten Tag aufgewahrt.
      In ARK muss ich ihnen einen Stall bauen, für ihr Fressen während meiner Abwesenheit sorgen und vor allem ihre Sicherheit gewährleisten. Vor anderen Raubtieren und vor anderen Spielern.

      So baut sich schnell eine besondere Verbundenheit mit seinen virtuellen Kreaturen auf.
      In diesem Thread sollt ihr sie vorstellen, eure besonderen Kreaturen.


      Auge in Auge mit dem Greifen!
      Auch die Greifen macht die neue Karte Valguero so besonders, denn die gibt es sonst nur auf der Ragnorak-Karte (einem kostenlosen DLC).
      Die besonderen Flugkünste der Greifen machen sie so begehrt, auch wenn sie keine guten Kämpfer und Transporter sind. Dafür sind sie perfekte Kundschafter und bieten den besten Support bei der Jagd. Ganz zu schweigen davon, dass man zu zweit auf ihnen reiten kann.
      Meinen "Gerhard" hatte ich vor einer Horde Raubvögel, Wilden Hunden und einem T-Rex gerettet die ihn alle zusammen bedrängten. Danach war er mir so dankbar, dass er mir fast von allein bis in meinen Zähmkäfig hinterher flog. Er flog sogar ganz allein rein.
      Vielleicht war er aber auch nur sauer weil ich ihm die Beute geklaut hatte ...


      Greifenpower!
      Die mächtigen Schwingen der mythologischen Kreaturen sorgen für viel Aufwind über Land und Wasser.
      Ihre Sturzflug-Manöver sind einmalig in der ARK-Tierwelt.