16.02.2020: HiJack, bye Jack

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Hervorragend, Herrschaften!

      Phase 1 der Operation lief, abgesehen von ein paar QT-Problemen, reibungslos.
      Wie vorgesehen, wurde der erste Schlag gegen die Verteidigung der Piraten mit der
      unnachgiebigen Härte eines echten entischen Sturmangriffes vorgetragen.
      Eine Arrow, zwei Hornets und drei Minuten verbissener Raumkampf ließen von der
      ersten Linie der Verteidigung nicht viel mehr als Trümmer zurück.
      Bravo. Für das Haus!

      Phase 2: Stürmen und Säubern der 890j.
      Verstärkung und Medivac erreichen das Einsatzgebiet planmäßig.
      Das 8 Bürzel starke Enterteam bahnt sich seinen Weg durch die Backbordschleuse,
      um von dort direkt auf die Brücke vorzurücken. Die ersten Meter sind entscheidend,
      die Verluste hoch. Auf beiden Seiten. Aber wir haben die Brücke und ein Medivac
      und die Piraten nur Leichensäcke.
      Ab diesem Punkt wird der Kampf von der Gegenseite mit allen Mitteln geführt.
      Irgendwie gelingt es, den Zugang von unserer Schleuse ins Schiff zu unterbrechen.
      Die Piraten verriegeln den einzigen Weg hinein und die Bürzel im Schiff sind auf
      sich alleine gestellt. Verstärkung unmöglich.
      Ein guter Schachzug, der das unausweichliche Ende dieses Packs aber nur kurzzeitig
      herauszögern kann.
      Nach heftigen Feuergefechten im ganzen Schiff können wir einen weiteren Erfolg
      für das Haus Enten verbuchen - Auftrag erfüllt, Jacht befreit.
      Zu diesem Zeitpunkt auch noch ohne zivile Verluste.

      Phase 3: wtf?
      Während das Team den ordnungsgemäßen Bodycount durchführt und die Ex-Geiseln
      beruhigt, nähern sich 8 Piratenschiffe und nehmen sofort das Medivac und die Jäger unter
      Feuer, die wehrlos auf ihre Besatzungen warten.
      Jtroesch gelingt es noch, eine Hornet zu starten und sich ins Gefecht stürzen, kann der
      Übermacht aber nicht standhalten. Zu diesem Zeitpunkt führen wir den Kampf bereits mit
      unseren Gewehren aus der Schleuse der Jacht heraus.
      Heldenhaft, entisch, aber vergebens. Den gegnerischen Kräften gelingt es, die 890 zu zerstören.
      Naja, vielleicht es auch Robin. Dem ist in der Panik eine seiner Granaten runtergefallen.


      - Robin
      - Firefox
      - Scratch
      - Basti
      - Jtroesch
      - Masters
      - der andere Julian: julicraft
      - Zut


      Euren Sold von 15 Star Bucks habt Ihr Euch redlich verdient, den Bonus von 5 Star Bucks auch.
      Die Jacht haben wir befreit. Mission erledigt.
      Können wir was dafür, wenn die Verstärkung im Quadranten hatten?
    • New

      Nicht zu vergessen die skurrile Begeisterung Zuts darüber, dass plötzlich mehr als ein Dutzend Leichen im offenen Weltraum rumflogen.
      Unmittelbar davor befand ich mich noch in der verzweifelten Situation, zwischen zwei verschlossenen Türen eingesperrt zu sein.
      Die flüchtige Granatenexplosion an anderer Stelle saß dem ganzen die Krone auf und besiegelte ein jähes Ende der Lage.
      Übrigens nachdem ich mich in den Küchenbereichen erfolgreich durchgemetzelt hatte und mich über die zwei feindlichen Dullis wunderte, die gegen eine Tür rannten.

      Meine Güte, da kamen zugebenenermaßen sogar ganz dezente SWG-Gefühle in hochmoderner Gewandung auf! Das hat sehr viel Spaß gemacht. :)