Neuer Patch 3.5.1 ist live auf den PU-Servern

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neuer Patch 3.5.1 ist live auf den PU-Servern

      ENDLICH, ENDLICH, ENDLICH!


      Star Citizen Patch 3.5.1

      Alpha Patch 3.5.1 wurde veröffentlicht! Der Patch sollte nun LIVE -1798586 anzeigen
      Es wird dringend empfohlen, dass Spieler nach dem Patchen ihren USER- Ordner für den öffentlichen Client löschen. DIES gilt insbesondere dann, wenn beim Laden merkwürdige Grafikprobleme oder Abstürze auftreten. Der Ordner USER befindet sich (in Standardinstallationen) unter C: \ Programme \ Roberts Space Industries \ StarCitizen \ LIVE.
      Bekannte Hauptprobleme
      • NPC- Assistent-Beacons funktionieren nicht mehr richtig, wenn der Server eine Weile in Betrieb war.
      • Die Bettabmeldung funktioniert nicht auf Planetenoberflächen und kann an anderer Stelle inkonsistent sein.
      • KI- und Spielerschiffe scheinen manchmal zu zittern oder zu vibrieren.
      Inhalt
      Neue Eigenschaften

      Allgemeines

      • Schiffsanpassung für die 300er Serie hinzugefügt.
      Die Schiffsanpassung ist auf der Website verfügbar. Wenn für ein neues Schiff ein Testversprechen mit verfügbaren Anpassungsoptionen abgegeben wird, wird auf der Seite des Testversprechen-Stores eine zusätzliche Schaltfläche angezeigt, über die ein Spieler seine persönlichen Details unmittelbar nach Abschluss des Testversprechens anwenden kann. Wenn Sie bereits ein anpassbares Schiff besitzen, wird auf dem Testversprechen eine Schaltfläche zum Anpassen angezeigt, wenn es in der Benutzeroberfläche „Mein Hangar“ angezeigt wird. Bei diesem ersten Rollout können Sie die Rumpffarbe der 300er-Serie, das Cockpit-Finish, das Joch, den Sitz (Modell, Material und Finish), die Bettenausstattung, die Dekoration / das Flair sowie verschiedene Komponentenpakete (Triebwerk, Kühler, Waffen) anpassen ect).

      Schiffe und Fahrzeuge

      • Änderungen an der Schiffsauslastung (Komponenten, Waffen) werden nun beim Einreichen eines Versicherungsanspruchs auf dem Schiff wiederhergestellt.
      Funktionsaktualisierungen

      Allgemeines

      • Aktualisierte Hintergrundvideos der Menüschaltflächen.
      Universum

      • Audio-Ambience-Pass für Echo-11.
      • Aktualisierungen des Glasreflexionsvermögens um Area18.
      • Die verfügbaren Standorte, an denen nicht raffiniertes Altruciatoxin verkauft und gekauft werden kann, wurden erweitert.
      • Mehrere neue Schiffsgegenstände aus dem Customizer (Kraftwerke, Kühler, Schilde) wurden zu den Geschäften rund um den Vers hinzugefügt.
      • Es wurden neue Gebäude, Beleuchtung, Abziehbildern und aktualisiert LOD s bei Area18.
      • Abgesenkte Box-Trageposition für weibliche Charaktere, damit sie besser sehen können.
      Schiffe und Fahrzeuge

      • Polnisch bis 300i Audio.
      • Das Flugverhalten der 300er-Serie wurde überarbeitet.



      Fehlerbehebung


      • Audioalarme für eingeschränkte Bereiche sollten nicht länger ununterbrochen wiedergegeben werden.
      • Liefermissionen sollten bei Lieferung nicht mehr gelegentlich zurückgezogen werden.
      • Spieler sollten nicht länger gelegentlich vor dem Boden in das Spiel laden, was dazu führt, dass sie zu Tode fallen.
      • Einige Schiffe sollten nicht länger halb im Boden erscheinen und sie beschädigen.
      • Feste Bereiche um Area18 mit variabler Schwerkraft.
      • Das Ergreifen und Zerstören von Betäubungsmitteln sollte nicht länger gelegentlich scheitern, wenn die Drogen zerstört werden.
      • Wachen sollten nach dem Töten des Spielers nicht länger feindselig bleiben.
      • Es wurde ein Problem behoben , durch das Schiffe manchmal an einem anderen Ort als auf dem ASOP-Terminal angezeigt wurden .
      • Problem mit kaputten Kiosken im Area18 Casaba Outlet behoben.
      • Verbesserungen beim KI-Schiffsflug, um das Wackeln der Flügel zu verringern.
      • Die Mission des abgestürzten Satelliten (Darneely) sollte nun ordnungsgemäß fortgesetzt werden.
      • Türme und FPS- KI sollten nicht mehr wieder erscheinen, wenn ein Spieler in einer Gruppe stirbt, während er eine ähnliche Mission ausführt.
      • Ein Problem in einer der unterirdischen Anlagen in Lyria, bei dem eine Bodenkollision fehlte, wurde behoben.
      • Spieler sollten in Astro Armada nicht länger in der Lage sein, den Falken zu verlassen.
      • Das Wechseln des Geschlechts in der Charakteranpassung sollte nicht länger gelegentlich zu einer Nichtübereinstimmung der Hautfarben führen.
      • Arena Commander und Star Marine-Anmietungen sollten nicht korrekt verarbeitet werden.
      • Fehlende Aufpralleffekte für die Coda-Pistole hinzugefügt.
      • Raketen sollten nun dauerhaft Schaden anrichten.
      • Es wurden einige Probleme behoben, die verhinderten, dass Altruciatoxin nach dem Kauf in der Ladung vorkam.
      • Gekaufte Fracht sollte nun korrekt im Laderaum des Avenger Titan erscheinen.
      • Behebung eines Problems mit der fehlenden Audio-Umgebung im Lorville Security / Custom.
      • Korrektur für das wiederholte Auslösen von Scan-Schleifen beim Mining.
      • Der Steal Stash Mission Marker sollte nicht länger verschwinden, wenn der Benutzer während des zweiten Ziels stirbt.
      • Bei einigen Grafikeinstellungen sollte kein Schatten mehr fehlen, was zu einem „Filmkörnungseffekt“ führt.
      • Rutos Wartungsmission sollte jetzt korrekt aktualisiert werden.
      • Spieler sollten keine Warnungen der Benutzeroberfläche in der Nähe von Sperrbereichen mehr erhalten, wenn sie sich nicht in der Nähe eines Sperrbereichs befinden.
      • Lieferschränke im Riker Memorial Spaceport sollten nun konsequent Kisten spawnen.
      • Fix für Brillen, die verschwinden, wenn sie auf die G-Loc-Leiste fallen gelassen werden.
      • Spieler sollten nicht länger in der Lage sein, die Kollision des Transitsystems zu umgehen, um in der Stadt aus dem Zug auszusteigen und herumzulaufen.
      • Black Box Recovery Missionen sollten nicht länger zurückgezogen werden, da der Spieler mit der Box davonfliegt.
      • Fahrzeuge sollten nicht länger durch Schiffshebewerke springen und geclipst werden.
      • Treffer sollten jetzt korrekt registriert werden und Pips sollten relativ genau sein.
      • Der 300i sollte bei bestimmten Schadenszuständen keine verbesserte Beschleunigung mehr erfahren.
      • Spieler sollten in Lorville nicht mehr zwischen den Bahnsteig und den Zug eintauchen, da dies gelegentlich zu Verletzungen oder zum Durchfallen führen kann.
      • Die Türen der Caterpillar müssen jetzt ordnungsgemäß verriegelt sein.
      • Der Kauf von Waren an einem Außenposten sollte nun den Lagerbestand ändern.
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das sich abbaubare Ablagerungen zeigten, wenn der Spieler beim Scannen weniger als 1000 Meter entfernt war.
      • Zerstörte Schiffe können jetzt nur noch in der VMA , einschließlich im Hangar, gelesen werden , um zu verhindern, dass sie in einen schlechten Zustand geraten.
      • Passagiere auf anderen Schiffen sollten nun ihren Spawn-Standort bei Ankunft an einer neuen Station speichern.
      Technisch

      • 3 Serverabstürze behoben.
      • Behoben 3 Client Abstürze.