E.Q.S. : Liste der Großartigen

Die Enten Quake-Series (EQS) starteten Anfang des Jahres 2019. Jeder Teilnehmer der Manns genug war,
wagte sich in die Arena, um sich mit den Besten der Besten im Hause Enten zu messen.

Vor fünf Vollmonden häuften sich bahnbrechende Ereignisse im Kreise der Enten. Aus dem Clan wurde ein Haus, zu Spass gesellte sich ein aktives Commitment, regelmässige Events kehrten zur Tagesordnung zurück. Deren 15 wurden bisher angesetzt und durchgeführt – und damit auch die EQS. Die Enten Quake-Series (EQS) starteten im Januar 2019 zur Geburtsstunde des Hauses mit Debutmaterial der Enten: Quake III.

Jeder Teilnehmer, der Manns genug war – alteingesessen oder grün hinter den Ohren -, wagte sich in die Arena, um sich mit Leib und Seel‘ dem Irrwitz und Massaker zu stellen. Mit dem Startschuss begann ein Wettrüsten, wie es selten erlebt worden ist: Sägeblätter wurden geschliffen, Rüstungen geschmiedet, Plasmakanonen pyroisiert, Computer mit der nötigen End-Hardware aufgestattet und WLANs verkabelt. Manch ein Enterich wurde wochenlang nicht mehr in Chats gesehen, gefangen und gefesselt auf dem Ententeich, innerlich entschlossen, der Beste der Besten zu werden.

Das Teilnehmerfeld lag anfangs dicht zusammen, doch Kubis Willen war keiner gewachsen – jegliches Brunftverhalten zum Trotze triumphierte das Zelt. Drei Events lange donnerte sein Gequietsche durch die Maps, gefolgt von Verzweiflung, Missmut und einer unmöglichen Menge an Granaten. Die erste Phase von EQS gipfelte in Quostern – vier Spieler forderten das Zelt heraus und kämpften bitterlich um ein HumbleBundle und die dreifachen Punkte. Das Ergebnis war unvermeidlich: Kubi dominierte die Tabelle und schoss sich auf über 1000 Punkte. Chavez Gebete und Ablasse, darunter eine Liste an Zelt-Wünschen (Pocken, Beinbruch, Wasserschaden, zerfressene Kabel, …), wurden nicht erhört.

Und dann verschwand der Dominator von der Bildfläche, spurlos. Es folgte der erste externe Clanwar seit Generationen und die Phase 2, dreifache Punkte inklusive: Der Quake-Break nach Quostern. Am Sonntag, dem 24. Mai 2019, duellierten sich sechs entische und einige auswärtige Plastiksoldaten auf Quietschenten im Schaumbad, in Küche & Kältekammer sowie auf den Wagen einer Spielzeugzuges und einer gewaltigen Geburtstagstorten – vom Friedhof und einer Geisterstadt gar nicht zu sprechen. Der Output des Events machte klar: Abgerechnet wird erst am Ende des Jahres. Zakuro nutzt des Zelts Abwesenheit und ist ihm dicht auf den Fersen, die Tabelle erlebt eine Renaissance – und gewisse scheinen auf der Strecke zu bleiben, während andere neuen Mut und Hoffnung schöpfen.

Es wird sich in den nächsten sieben Monaten zeigen, wer das Zeug hat, den Titel Champion of EQS 2019 (Titel noch in der Arbeitsphase) mit Würde und im Verdienst der Enten zu tragen – und wer als Verlierer vom Platz geht, gebrochen und gebrandmarkt. Diese Monate führen von The Green Means zurück zu Quake und zu weiteren Abstechern ins Funiversum unseres Hauses, das niemand verpassen möchte – immer am dritten Sonntag des Monats um 21:00 Uhr. Woaruf wartest Du also noch? … Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld, auf dem Weg zum entischen Qualhalla – gib‘ Dir den Showdown und sei ganz oben, wenn die Glocken das Jahr 2019 begraben und sämtliche Würfel gefallen sind.

Tabellenübersicht

      • NamePunkteTeilnahme
      • Kubi1161||||
      • Zakuro1135V
      • Firefox883V
      • Scratch852||
      • Chavez781V
      • Joshua616|||
      • Fisch423|
      • Dymon236|||
      • Neo212|||
      • Daen86|||
    Base69|
  • Donzut54|||

Der hohe Orden von Haus Enten!