Nur wer vorwärts strebt erreicht die Sterne.

​​Der Entenclan ist Geschichte, auch wenn einige noch immer damit hadern.
Und Geschichte ist dafür da, Altes hinter sich zu lassen und Neues zu erschaffen.
Deswegen haben wir das Haus Enten geschaffen.

Und wichtigster Bestandteil des Haus Enten ist es geworden unsere Mitglieder an ihren Aktivitäten zu messen. Denn eine der bittersten Lehren aus dem dahinsiechenden Entenclan waren die Horden von Mitglieder-Leichen. Inaktive Member, EntenRitter!
Deswegen kann sich niemand mehr in das Haus Enten einkaufen. Statt Clanbeitrag gilt im Haus Enten AKTIVITÄT als universelle Clan-Währung.

Aktivität in der Enten-Community, Aktivität im Board, Aktivität beim Ersinnen und Gestalten von Events oder einfach nur simple Teilnahme an solchen Clanevents. Dafür gibt es ein Punktesystem das wie ein Aktivitäten-Index ist. Ihr bekommt für eure Aktivitäten Punkte und bekommt gleichzeitig monatlich Punkte abgezogen (eurer Tribut an das Haus Enten). Ziel dabei ist es, nicht alle Punkte zu verlieren! Null Punkte bedeuten Ausschluss aus dem Haus Enten wegen Inaktivität!

Und dort sind wir nun erstmals angekommen!
Ausschluss wegen Inaktivität aus dem Haus Enten! Aberkennung von Clantiteln und Privilegien.
Ausschluss bedeutet aber nicht, dass sie nicht mehr unsere Clan-Plattformen (Forum, Discord) betreten oder benutzen dürfen. Sie sind weiterhin eingeladen gemeinsam mit uns neue Spiele zu entdecken, fremde Welten zu erforschen … oder einfach Spaß zu haben.

Die ersten Member sind im Mai durch den Aktivitäten-Index gefallen und verlieren ihre Clantitel.
Im Juni und Juli wird das große Sterben folgen. Prominente EntenRitter, Commander und ehemalige BattleCommander werden folgen: Sin-1, Chilli, Richi, CaDeDo und viele andere …

Aber so ist es immer schon gewesen.
Altes geht und Neues wird kommen … die Zukunft wird es uns zeigen!