Star Citizen Beginner’s Guide – Teil 1

Teil 1 des Guides hilft Dir beim Anlegen eines Accounts, der Auswahl eines Game Packages und der Installation des Spiels.

Star Citizen ist derzeit eine Alpha und für neue Bewohner des Verse oder solche, die es werden wollen, kann der Einstieg schnell eine große Hürde werden. Mit dieser kleinen Guide-Reihe möchte ich interessierten Spielern einen Leitfaden an die Hand geben, wie sie sich im Verse zurechtfinden und ihre ersten Schritte machen können. Natürlich kann die ein oder andere Information auch für Veteranen oder wiederkehrende Spieler interessant sein, weil sich das Spiel mit jedem Patch weiterentwickelt.

Teil 1: Registrierung, die 3 Namen und „Was muss ich eigentlich kaufen?“

Der erste Teil des Guides soll bei der Registrierung helfen und euch das Projekt, sowie die Webseite Roberts Space Industries (RSI) vorstellen. Weiterhin gibt es einen Überblick darüber, welche Game Packages es gibt und was sich darüber honaus lohnt zu kaufen und was nicht. Solltest du bereits ein registrierter Bewohner sein und deine ersten Abenteuer im Verse hinter dir haben, wirst du hier wahrscheinlich nicht mehr viele neue Infos finden, aber lies doch einfach mal rein!

Eine wichtige Frage vorweg: Kann dieser Teil auch für Personen interessant sein, die sich KEIN Game Package kaufen möchten?
Ja! Es gibt häufiger Freiflug-Aktionen an welchen es auch Spielern ohne Game Package erlaubt ist, ins Verse aufzubrechen. Leg dir einfach einen Account an und du wirst hier im Forum sicher darüber informiert, wenn sich eine Gelegenheit bietet.

Inhalt:

  • Die Registrierung auf RSI und eure 3 „Namen“
  • Was gibt es noch auf der Webseite?
  • Was ist das Persistente Universum und was ist Squadron 42?
  • Game Packages
  • Download
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen zum ersten Teil

Die Registrierung auf RSI und eure 3 „Namen“

Der erste Schritt ist es, sich einen Account auf https://robertsspaceindustries.com/ anzulegen. Dazu kann man entweder auf der Seite direkt „Account“ anwählen und dann „Enlist now“ klicken oder direkt diesem Link folgen: https://robertsspaceindustries.com/enlist. Man sollte nun eine Seite mit diesem Inhalt sehen:

Während die üblichen Sachen klar sein sollten, möchte ich noch einige Kommentare zu den markierten Punkten ergänzen:

1) Das ist deine Login ID, die du zum Einloggen auf der Webseite und im Launcher brauchst. Sie ist nicht relevant für Freundesanfragen oder Sonstiges.
2) Das ist das „Handle„. Dieses dient der eindeutigen Identifikation in der Community, d.h. wenn dir jemand eine Freundesanfrage senden möchte, dann muss er oder sie diesen Namen verwenden.
3) Der „Moniker“ ist der angezeigte Name im Spiel. Das kann man sich in etwa wie bei Discord vorstellen. Es kann mehrere Zakuros geben aber nur einen Zakuro#2734. Zakuro ist in dem Fall vergleichbar mit dem Moniker, während Zakuro#2734 das Handle ist.
4) Das Referal Program gibt dir 5000 UEC (die InGame-Währung), wenn dich ein Freund geworben hat und dieser erhält dafür auch einige Vorteile. Mehr Infos gibts hier.
5) Solltest du das Captcha nicht entziffern können, so kann es helfen, das Bild zu downloaden. [Nicht wahr, fish?]

Wichtig: Merk dir deine 3 „Namen“ oder speicher sie irgendwo ab.

Herzlichen Glückwunsch! Sollten dir bei den restlichen Feldern keine Fehler unterlaufen sein, dann hast du jetzt einen RSI Account. Schnell noch die Mail-Adresse bestätigen und dann kann es schon weiter gehen.

Was gibt es noch auf der Webseite?

Bevor wir zum Store kommen und wie du deine hart verdiente Kohle ausgeben kannst, noch ein paar interessante Pages:

  • Comm-Link: Hier gibts News von den Entwicklern. Lest einfach mal rein!
  • Roadmap: Die Roadmap gibt einen guten Überblick über den Entwicklungsstand und was demnächst kommen wird.
  • Patch-Notes: Alle Patch-Notes.
  • Account Einstellungen: Profil vervollständigen, Account sicherer machen, etc.

Was ist das Persistente Universum und was ist Squadron 42?

Star Citizen ist mehr oder weniger in zwei Teile geteilt – Squadron 42 und das Verse. Worin liegt der Unterschied?

Squadron 42 wird eine Singleplayer Story-Kampagne, die vom Verse (dem persistenten Universum) getrennt ist. Aktuell gibt es dazu noch nichts spielbares und die Beta ist für 2020 geplant. Es ist also zu überlegen, ob du ein Game Package mit Squadron 42 oder ohne willst. Man wird es auf jeden Fall später noch problemlos nachkaufen können. Das Verse ist das persistente Universum in welchem wir uns bewegen. Zugang gibt es nur in Kombination mit einem Schiff (Klar, oder?).

Der Pledge Store – Wie gebe ich meine Kohle aus?

Kommen wir nun zum Pledge-Store. STOP! Steck die Kreditkarte wieder weg! Eine wichtige Sache muss klar sein bevor du Geld ausgibst – Star Citizen ist ein Crowdfunding Projekt, d.h. ihr kauft nichts sondern unterstützt die Entwicklung des Spiels und erhaltet dafür etwas im Gegenzug. Das Spiel ist in seinem aktuellen Zustand eine Alpha. Es gibt im Moment keine polierte, bugfreie Version, die alles hergibt, was auf der Webseite versprochen wird. Versteh mich nicht falsch, das Spiel kann auch jetzt schon sehr viel Spaß machen, aber man muss immer im Hinterkopf behalten, dass man Teil der Entwicklung ist.

Game Packages

Zum Spielen benötigst du ein Game Package. Eine Übersicht über alle aktuell angebotenen Game Packages gibts hier: robertsspaceindustries.com/pledge/game-packages. Es kommen immer wieder Angebote mit neuen Schiffen dazu oder es finden besondere Rabatt-Aktionen statt. In unserem Forum wirst du darüber so gut wie möglich informiert!

Jedes Paket unterscheidet sich in dem zugehörigen Schiff, ob Squadron 42 dabei ist oder nicht, dem Hangar und den UEC, die du zum Release (und aktuell jedem neuen Patch) erhältst. Als Einsteiger empfiehlt es sich, eines der folgenden Pakete zu wählen:

Aurora Mustang
mit Squadron 42 hier hier
ohne Squadron 42 hier hier

Es handelt sich um 2 kleine Schiffe, die sich etwas in ihrer Ausrichtung unterscheiden. Schiffe können jederzeit geupgradet werden, d.h. es nicht notwendig direkt ein großes Paket zu kaufen.

Im Store kannst du dir dann natürlich mehr Schiffe kaufen, deine Schiffe upgraden, Merch bestellen und so weiter. Wenn es dich interessiert, dann blätter einfach mal die Seiten durch. Eine Besonderheit möchte ich noch erwähnen:
Subscriptions: Für einen monatlichen Beitrag (der vergleichsweise hoch ausfällt) erhältst du hier einige spezielle Vorteile.

Download

Wenn du nun auf der Webseite eingeloggt bist, kannst du dir den Launcher hier downloaden: robertsspaceindustries.com/download (Es empfiehlt sich das Spiel, wenn möglich, auf einer SSD zu installieren.) Nachdem du die stattlichen ~40 GB aus dem Netzt gesaugt hast, steht den ersten Abenteuern im Verse nichts mehr im Weg. Nun gibt es noch einige Bonus-Infos und dann sehen wir uns im Teil 2 wieder.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum ersten Teil

Was sind Schiff-Upgrades?
Wenn du statt dir ein neues Schiff zu kaufen, dein bestehendes Schiff ersetzen möchtest, bezahlst du „nur“ den Differenzbetrag. Upgrades sind grundsätzlich von jedem Schiff auf jedes teurere Schiff möglich. Die Besonderheit ist dabei, dass die Insurance (siehe unten) dabei auf das neue Schiff übertragen wird. Sollte das Schiff einem Paket angehört haben, so bleiben auch die restlichen Konditionen des Pakets bestehen.

Ich will etwas mehr Geld ausgeben. Was lohnt sich?
Wenn du „etwas“ mehr Geld ausgeben willst, ist die Avenger Titan (hier im Renegade Design) eine sinnvolle Möglichkeit. Damit kannst du einiges mehr an Ladung transportieren.

Was sind Hangars?
Die Hangars sind kleine separate Bereiche in denen du deine Schiffe spawnen kannst. Sie sehen schön aus, aber sie haben sonst keine Funktion und sind (derzeit) nicht im Verse verankert.

Was ist Insurance?
Insurance ist die Schiffsversicherung. Wenn dein Schiff später mal explodieren sollte, dann kannst du einen Claim in Auftrag geben, der eine Basisvariante des Schiffs zurückholt. Von dir durchgeführte Modifikationen am Schiff werden nicht wiederhergestellt. Die Versicherung kann man später mit der Ingame-Währung UEC kaufen (sicher auch in Kombos und mit Extras), aber es gibt zu jedem gekauften Schiff eine Versicherung für eine gewisse Zahl an Monaten, die je nach Schiff variiert, oder eine (begehrte) Lifetime-Versicherung dazu. Weiterhin wurde von den Entwicklern garantiert, dass es immer eine Möglichkeit geben wird, ein Schiff wiederherzustellen, welches mit echtem Geld gekauft wurde. Die Zeit wird natürlich erst zum Release anfangen abzulaufen.

Wo kann man Schiffe außerhalb vom RSI Shop kaufen (und das eventuell günstiger)?
Es gibt hier mehrere Möglichkeiten. Eine bekannte Seite ist star-hangar.com. Weiterhin gibt es den Subreddit www.reddit.com/r/Starcitizen_trades/. Dort muss man sich erst seinen Account bestätigen, dann kann man loskaufen. Natürlich geht auch einfach ebay.de.

Der hohe Orden von Haus Enten!