Wo, bitte, geht’s zum Haus Enten? Teil III – Wie werdet Ihr schnabelhafte Ordensbürzel?

Das ist leicht: Wir eröffnen am 1. Januar 2019 im neuen Board des Ordens einen Thread, in dem Ihr eine Mitgliedschaft im Haus Enten anfordern könnt.

Und grundsätzlich kann das jeder. Egal ob er offizieller Entenclan-Member, zuvor ehrenvoll ausgeschieden ist oder einfach nur ganz neu einsteigen will. Jeder ist willkommen!
Der einzige Unterschied wird sein, dass wir Entenclan-Membern, in Anerkennung ihrer treuen Dienste für den Entenclan, ihre dort erworbenen Ehrentitel und Ihren Enten-Rang übertragen und ihnen zudem einen Bonus von 50 EntenCredits bei der Jagd nach neuen Titeln gewähren.

Dazu müsst Ihr Euch innerhalb von 3 Monaten (bis 31.März 2019) im neuen Board anmelden und in dem dafür vorgesehenen Thread Eure Mitgliedschaft anmelden.

 

Alle späteren Interessenten werden erst die Karriereleiter des Hauses erklimmen müssen, um sich den Status eines Ordensbruders zu verdienen.

Und diese Leiter beginnt mit einer Vorstellung im Board. Die drei Vollkommensprecher des hohen Orden vom Haus der Enten entscheiden, ob der Bewerber angenommen wird.
Damit bekommt der Aspirant seinen eigenen Bürzel und wird in den Rang eines Bürzelträger erhoben, dem niedrigsten Rang im Orden.
Wie schnell der Bürzelträger sich den Titel einer Ente verdient, liegt einzig und alleine an ihm selbst. Er muss sich dafür nur aktiv im Haus einbringen und an der Community beteiligen.
Es gibt keinen Ausbilder, keine Ausbildung und keinen Druck.

Die Schwelle zum Vollmember des Haus Enten liegt bei 50 EC’s, die muss der Bürzelträger erreichen um sich zum Mitglied und somit zur Ente qualifizieren zu können.

Allerdings beginnt auch für den Bürzelträger nach drei Monaten die Uhr zu ticken und er muss sich wie jeder andere den unerbittlichen Steuergesetzen des hohen Orden unterwerfen.

Der hohe Orden von Haus Enten!